Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Kulturlandschaft im Wandel

Am Montag, den 12.12.2016 fanden sich Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der 10. und 11. Klasse zum Abschlusstermin der SchülerTalentAkademie Geodäsie an der Leibniz Universität Hannover ein.

In den Räumlichkeiten des Geodätischen Instituts  untersuchten die anwesenden 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sich Landnutzungen und Landbedeckungen im Laufe der Zeit verändern und auf diese Weise die Kulturlandschaft in Norddeutschland mit prägen.

Mit Blick auf Untersuchungsregionen in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen konnten dabei Fragen von zentraler Bedeutung für Mensch und Natur beantwortet werden. So fand man u.a. heraus, wie groß diejenigen Gewerbe- und Industrieflächen sind, die nach der Jahrtausendwende auf Kosten von Ackerland geschaffen wurden oder wo ökologisch wertvolle Wiesen und Weiden dem Ackerland weichen mussten.

Möglich wurde dies durch den geschickten Umgang der Schülerinnen und Schüler mit einem so genannten Geoinformationssystem (GIS) und mit raumbezogenen Daten auf der Basis von Satellitenbildern. Da die verwendeten Daten „open data“ und die eingesetzte Software  „open source“ sind, können solche Untersuchungen auch zuhause durchgeführt werden.