Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Einschreibung erstmals auch zum Sommersemester möglich! Mit Dir: Die Welt vermessen. Zukunft gestalten.

Geodäsie und Geoinformatik

Nach dem Master „Navigation und Umweltrobotik“ folgt nun der Master „Geodäsie und Geoinformatik“ an der Leibniz Universität Hannover mit der Möglichkeit, zum Sommersemester einzusteigen. Unser Masterstudium bietet die Möglichkeit zur Vertiefung in den Bereichen       

  • Photogrammetrie/Fernerkundung (u. a. UAV-Anwendungen, Computer Vision, Machine Learning)
  • Kartographie/Geoinformationssysteme (u. a. Big Data, autonomes Fahren)
  • Satellitengeodäsie/ Navigation (u. a. Sensor-Uhren, GNSS-Antennenoptimierung)
  • Physikalische Geodäsie (Massenvariationen im Erdsystem, Satellitenmissionen)
  • Flächen- und Immobilienmanagement (Landmanagement international, Stadtsanierung)
  • Ingenieurvermessung/Geodätische Auswertemethoden (Autonome Monitoringsysteme, Geostatistik, Bayes- u. Fuzzy-Statistik)

Dabei geben verschiedene Forschungsschwerpunkte der beteiligten Institute Raum für individuelle Vertiefungen, auch im Rahmen von Hiwi-Jobs und natürlich als Masterarbeiten. Beispiele für aktuelle Projekte aus der Fachrichtung finden sich auch in den Publikationen der GeoWerkstatt: https://www.gug.uni-hannover.de/geowerkstatt_uebersicht.html

Da viele Module des Masterstudiums auf Englisch angeboten werden, ergeben sich außerdem Möglichkeiten, die Englischkenntnisse zu vertiefen und in einem internationalen Umfeld Erfahrungen zu sammeln. Weitere Informationen zum Studiengang, den angebotenen Modulen und Einschreibungsformalitäten finden sich unter: https://www.gug.uni-hannover.de/studium.html

Bewerbungsschluss zum Sommermester: 15. Januar 2018!

Werfen Sie außerdem einen Blick auf den Film zum Studiengang:
https://www.youtube.com/watch?v=GBXwL-BdUUU 

Navigation und Umweltrobotik

Der seit einigen Jahren in Hannover etablierte Master „Navigation und Umweltrobotik“ – kurz NuUR - kann auch in diesem Jahr zum Sommersemester begonnen werden.

Achtung: Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2018!

NuUR als Alternative zum „klassischen“ Master „Geodäsie und Geoinformatik“ richtet sich unter anderem an Bachelorabsolventinnen und -absolventen der Geodäsie und verwandter MINT-Studiengänge und adressiert interdisziplinär Themen der Robotik.

Weitere Informationen zum Studiengang und Berichte von Absolventinnen und Absolventen finden sich unter:

www.nuur.uni-hannover.de