Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studienverlauf Navigation und Umweltrobotik

Studienaufbau

Je nach Bachelorabschluss ergeben sich unterschiedliche Lehrveranstaltungen im Pflichtbereich. Unten finden Sie eine Auflistung der curricularen Inhalte für Studenten mit einem Bachelorabschluss in Geodäsie und Geoinformatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Bauingenieurwesen oder Computergestützte Ingenieurwissenschaften finden Sie unten.

Achtung! Die Prüfungsordnung für diesen Studiengang hat sich geändert. Die aktualisierten Curricula sind unten einzusehen und gelten für alle immatrikulierten Studierenden. (wesentliche Änderungen: Baumechanik=Mechanik für Umweltrobotik; Regelungstechnik im 2. Semester).

 

Geodäsie und Geoinformatik
Geodäsie und Geoinformatik
Maschinenbau & Elektrotechnik
Maschinenbau & Elektrotechnik
Informatik
Informatik
Bauingenieurwesen
Bauingenieurwesen
Computergestützte Ingenieurwissenschaft
Computergestützte Ingenieurwissenschaft
 

Sie wollen Navigation und Umweltrobotik studieren, aber Ihr Bachelorabschluss ist nicht aufgeführt? Lassen Sie sich beraten!

Weiterführende Informationen zu angebotenen Modulen und Lehrveranstaltungen können dem Modulkatalog  entnommen werden.

Studieninhalte

Die ersten drei Semester bestehen aus unterschiedlichen Pflichtveranstaltungen, die abhängig vom Bachelorabschluss zu belegen sind (siehe oben). So werden im 1. Semester die für den Studiengang relevanten Grundlagen im Bereich Geodäsie und Geoinformatik, Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau gelehrt. Im 2. und 3. Semester liegen Pflichtvorlesungen zu grundlegenden Themen wie Sensorik, Navigation, Auswertemethoden, Robotik, Softwareentwicklung und Modellierung. Der Wahlpflichtbereich ergänzt die Pflichtveranstaltungen und ermöglicht schon früh eine fachspezifische Vertiefung. 

Integrierend für alle Hörer wirken die im ersten Semester startenden Praxisprojekte, anhand derer auch die Faszination und die Herausforderungen der Navigation und Umweltrobotik vermittelt werden. Sie lernen eigenständig im Team prototypische Systeme zu konzipieren, aufzubauen und anschließend zu nutzen. Dabei können sie die in den Vorlesungen erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen und parallel dazu wichtige Schlüsselkompetenzen erlangen wie Teamfähigkeit, Gruppenorganisation, Projektmanagement, Rhetorik und Präsentation.

Im 4. Semester fertigen Sie innerhalb von 6 Monaten eine Masterarbeit an. Wenn Sie alle Prüfungen bestanden und die Masterarbeit erfolgreich beendet haben, erhalten Sie den den Titel Master of Science (M.Sc). Dieser befähigt Sie, Entwicklungs- und Forschungsaufgaben in der Industrie oder in Forschungseinrichtungen zu übernehmen und/oder den Weg zur Promotion einzuschlagen.