Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Geodäsie und Geoinformatik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Sensorik

Roboter erfassen sowohl ihre eigenen Bewegungen als auch die Umwelt mit Hilfe einer Vielzahl von Sensoren. So können sie die eigenen Position und Geschwindigkeit sowie den Zeitpunkt der Erfassung von Bildern oder Entfernungen zu anderen Objekten messen. Verwendung finden dafür vor allem Satellitennavigationssysteme wie GPS, Inertialtechnik (Kreisel, Beschleunigungsmesser), digitale Kameras und Laserscanner; für optimale Ergebnisse müssen die Daten der verschiedenen Sensoren geeignet fusioniert werden, dies geschieht z. B. mit Hilfe eines Kalmanfilters . In machen Anwendungen messen die Sensoren ihre Daten kooperativ und tauschen diese auch untereinander aus, man spricht dann auch von Geosensornetzen.

Weiter zu Datenmodellierung und -analyse...

 

Laserscanner
Sensorik eines Quadrokopters
Navigation zu Land, zu Wasser und...
in der Luft